Veranstaltungen

Profitieren Sie nachhaltig durch eine strategische Digitalisierung und setzen Sie dabei auf den Innovationsmotor „KI“. Lernen Sie, wie KI in Microsoft Teams bereits heute vieles erleichtert und Sie gewinnbringend unterstützt!

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, welche digitalen kognitiven Dienste (u.a. Microsoft Azure) bereits als Lösungen für Künstliche Intelligenz angeboten und genutzt werden können. Ebenso zeigen wir Ihnen, wie Sie mit virtuellen Assistenten Ihre Teams direkt in Microsoft Teams unterstützen können. Entdecken Sie zudem, wie durch diese Bots auch Aufgaben automatisiert erledigt werden können.

Besuchen Sie unser Webinar und leiten Sie Potenziale ab, um neue Geschäfte und Services zu definieren und damit innovative Ertragsmodelle zu erschließen.

Ihr Referent
Carsten Rüsing ist bei der amexus Ansprechpartner für unsere Kunden in den Bereichen Business Intelligence und Business Analytics.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Process Mining ist der digitale Weg, Geschäftsdatenanalyse und Prozessoptimierung miteinander zu verbinden. Wenn immer eine Aktivität in Ihrem Unternehmen stattfindet, ist sie einer einzigartigen Prozessinstanz zuzuordnen – die ‚Fälle‘. Alle relevanten Transaktionsdaten dieses Verlaufs werden vom E-Commerce System in Log-Dateien gespeichert – die ‚Event Logs‘. Wir zeigen in unserem Webinar, wie Sie mit Hilfe von Process Mining Ihre Customer Journey visualisieren und den Informationsvorsprung nutzen können.

Sie sind in dem Webinar richtig:

  • Wenn Sie ein E-Commerce System betreiben und/oder Verantwortlicher für den Bereich sind
  • Wenn Sie mehr über Ihre Kunden verstehen und daraus Entscheidungen ableiten möchten
  • Wenn Sie das Thema Process Mining interessiert und Ansatzpunkte für Ihr Unternehmen suchen

Ihre Referenten:

Dennis Hoffstädte ist Business Unit Lead Business Intelligence und Analytics und zugleich Impulsgeber und Speaker für analytische Themen. Er unterstützt u.a. Kunden bei der Einführung von Microsoft Power BI und der gesamten Power Platform.

Lucas Schroth ist Geschäftsführer bei der process.science GmbH & Co. KG und ausgewiesener Experte für das Thema Process Mining.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Der B2B E-Commerce ist deutlich komplexer als der Online-Handel mit Endverbrauchern. Unter anderem werden hier oftmals Produkte angeboten, die zurerst noch produziert werden müssen. Zudem berlangen die Kunden neben den Anforderungen, die aus dem B2C Online-Handel bekannt sind, zusätzliche Mehrwerte: Eine ausführliche Produktinformation, aktuelle Verfügbarkeit der Artikel und Preise, die u.a. auch die individuellen Preis- und Rabattvereinbarungen berücksichtigen müssen, sowie speziellen Service und Support.

Meistens sind dafür unterschiedliche Backend-Systeme am Prozess beteiligt, die im Hintergrund für verschiedene Funktionalitäten verantwortlich sind.

Unsere Partner sage und HTK erläutern, wie Sie alle erfolrderlichen Prozesse optimal steuern und abbilden – von Warenwirtschaft, Produkt- und Bestellmanagement, über Versandaktivitäten, Retourenmanagement und Zahlungsabwicklungen bis hin zu Genehmigungsprozessen und Budgets.

Verstehen und handeln in Zeiten schwindender Liquidität und Umsätze

Unser kostenloses Analyse Dashboard bietet Ihnen alle Antworten auf einen Blick

Gerade jetzt ist es wichtig, offene Posten respektive ausstehende Forderungen im Blick zu behalten. Welche Kunden zahlen zuverlässig und schnell? Und welche erst nach entsprechenden Mahnungen? Fragen, die sich in diesen Zeiten jedes Unternehmen stellen muss. Laut aktuellem Handelsblatt fürchten rund 20 Prozent der Unternehmen in Deutschland eine Insolvenz aufgrund des Coronavirus und ihrer schwindenden Liquidität. Wir möchten Ihnen deshalb unsere Unterstützung anbieten – mit unserem kostenlosen Liquiditätsdashboard:

Alles auf einen Blick: Forderungsübersicht, Forderungsanalyse sowie Einzelkundenbewertung

Das Dashboard beantwortet Ihnen folgende Fragen:

• Welche Forderungen sind in welchen Mahnstufen vorhanden?
• Welche Zahlungseingänge von Ihren Kunden sind zu erwarten?
• Welche Ihrer Kunden sind die mit den höchsten Außenständen?
• Wie hoch ist der Gesamtbetrag und die Anzahl an offenen Forderungen?
• Wie sieht das Zahlungsverhalten der Kunden aus? Ø Tage bis Zahlung, Ø Überziehungen, fristgerechte vs. überzogene Zahlungen
• Wie verhält sich das Zahlungsverhalten Ihrer Kunden im zeitlichen Verlauf?
• Wie steht es um Debitorenlaufzeit, Umschlaghäufigkeit oder um die Overdue Rate?

Alle Werte sind dynamisch in Power BI selektierbar. Sie haben noch kein Microsoft Power BI? Kein Problem, die Desktop Variante ist für Sie kostenfrei. Jetzt herunterladen

 

Wir erklären Ihnen live, wie Sie das Dashboard nutzen können – und das in nur 15 Minuten!

Dennis Hoffstädte, studierter Wirtschaftsinformatiker und Business Unit Lead Business Analytics bei der amexus, führt Sie in nur 15 Minuten durch das Dashboard. Dabei zeigt er Ihnen außerdem, wie Sie ohne lange Implementierungszeit das Dashboard einsatzbereit für Ihr Unternehmen machen.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

*Allen Kunden der amexus Informationstechnik im aktiven Vertragsverhältnis, sowie neuen Interessenten stellen wir das Liquiditätsdashboard in Microsoft Power BI kostenfrei zur Verfügung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einrichtung von Microsoft Power BI und der Anbindung Ihres ERP und Warenwirtschaftssystem.

Dem Namen nach eine der bekanntesten Simulationsmethoden dürfte die Monte Carlo Simulation sein (auch als Szenarioanalyse bezeichnet). Das liegt sicherlich zu einem nicht unerheblichen Teil am Namen Monte Carlo, der in aller Welt durch das dort befindliche Casino häufig mit Glücksspiel assoziiert wird.

Manchmal werden Sie mit Problemen konfrontiert, bei denen es schwierig ist, die Verteilung zu bewerten, weil es zu viele variable Faktoren gibt oder Sie nicht wissen, wie verschiedene Komponenten interagieren. Die Idee einer Monte Carlo Simulation besteht darin, viele verschiedene Szenarien oder Variablenkonfigurationen auszuprobieren und zu verstehen, wie sich die Ausgabe Ihres Modells verhält. Alles in unter 15 Minuten? Wir beweisen es Ihnen anhand von Vertriebsdaten und Kennzahlen!

Nach dem Webinar haben Sie einen Einblick…

  • über die Idee und Anwendbarkeit der Monte Carlo Simulation
  • über die Einbindung und Erstellung in Microsoft Power BI
  • wie Sie die Verteilung bewerten können mit unzähligen variablen Faktoren

Sie sind in dem Webinar richtig, wenn…

  • Sie im Finance oder Riskmanagement arbeiten
  • Sie im Accounting und Tax arbeiten
  • Sie verfolgen möchten, wie die Monte Carlo Simulation in Power BI erstellt und angewendet wird

Ihr Referent

Christian Fust ist bei der amexus Informationstechnik Senior Consultant im Bereich Business Analytics. Als zertifizierter Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) für Datenmanagement und Analytics sowie Certified Data Vault 2.0 Practitioner (CDV2) hilft er unseren Kunden, Daten richtig und vor allem effizient für sich zu nutzen.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Der Verkauf ist geglückt und der Kunde ist zufrieden mit seinem neuen Konsumgut. Das ist ein Erfolg. Aber wie bringen Sie als Vertriebs- und Marketingverantwortlicher Ihren Kunden dazu, auch seinen nächsten Einkauf zu absolvieren oder weitere Artikel zu kaufen, an denen er voraussichtlich Bedarf hat? Damit der Kunde nicht auf eigene Faust auf die Suche nach dem Folgeangebot geht und immer wieder neu umworben werden muss, gibt es das „After-Sales-Marketing“ – also Marketingmaßnahmen NACH dem Einkauf. Praktiziert wird das bisher allerdings kaum – bis jetzt.

 

Nach dem Webinar haben Sie einen Einblick…

  • wie wichtig After-Sales Marketing in der heutigen Zeit für Vertrieb und Marketing ist,
  • wie Sie mit geringen Invest Ihre Vertrieb- und Marketingabteilung digitalisieren
  • wie Sie mit Microsoft Power BI Ihre vorhandenen Kundendaten auswerten und analysieren können
  • wie Sie eine höhere Kundenbindung schaffen durch digitale Touchpoints

Sie sind in dem Webinar richtig, wenn…

  • Sie im Marketing oder im Vertrieb arbeiten,
  • Sie Marketingleiter oder Vertriebsleiter sind,
  • Sie live verfolgen wollen, wie After Sales Analysen in Power BI erstellt werden

Ihre Referenten

Florian Wiefel ist Consultant im Bereich Business Analytics bei der amexus Informationstechnik. Hierbei beschäftigt er sich mit den Themen Visual Analytics und Process Mining.

Luca Steinborn ist BI Consultant und Power BI Expertin bei amexus. Dabei unterstützt sie unsere Kunden bei der Auswertung von komplexen Daten und Fragestellungen.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Egal ob die digitale Transformation in einem Unternehmen schon im Gange ist oder er in den Kinderschuhen steckt – fast überall gibt es Daten. Kundendaten, Nutzungsstatistiken der Website oder des unternehmenseigenen Social-Media-Auftritts sind nur einige Beispiele. Viele dieser Daten bleiben jedoch ungenutzt. Dabei schlummert viel Potenzial in ihnen.

Daten bedeuten an vielen Stellen das Ende von Meinungen und Vermutungen. Sie liefern eine Wahrheit, die sichere Grundlage für strategische Entscheidungen legt.

Trotz des Aufwands ist das Potenzial von Daten nicht nur ein Thema für große Unternehmen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen können mit Daten schneller auf Trends reagieren, agiler das richtige Produkt auf den Markt bringen und sich auch ohne riesen Budgets einen Bebewerbsvorteil verschaffen.

UX ist die Abkürzung für User Experience. Aber was bedeutet Nutzererlebnis konkret in der Praxis?
Das Nutzererlebnis umfasst alle Eindrücke, die ein Nutzer bei einer Interaktion mit einem Produkt oder einem Dienst macht. Viele Berichte und Dashboards sind am User „vorbeigestaltet“, enthalten nicht benötigte Informationen, nutzen kein einheitliches Aussehen und stellen den Inhalt nicht effizient dar. Mit Ansätzen wie User Research und Design Thinking treten Sie dem entgegen.

Lernen Sie in unserem Webinar am 31.08.2021 um 10 Uhr unterschiedliche UX Methoden für das Erstellen von Berichten und Dashboards kennen. Die Methoden lassen sich direkt anwenden und verbessern damit unmittelbar Ihr PowerBI Reporting!

Ihr Referent

Simon Eiterig ist Teamleiter des UX-Teams bei der amexus. Er ist seit über 5 Jahren als Consultant tätig und berät Unternehmen branchenübergreifend bei der Durchführung von UX-Projekten. Weitere seiner Schwerpunkte sind agile Projektmethoden und Design Thinking.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Der Mensch als bloße aufbrauchbare Ressource hat ausgedient. In der heutigen Zeit sind die Menschen das wichtigste Gut, das eine Organisation hat und das es zu pflegen und zu hegen gilt. Zufriedene und intrinsisch motivierte Mitarbeiter, gute Arbeitsbedingungen und heterogene Teams sind heute ein Muss, um in dieser volatilen Welt konkurrenzfähig zu bleiben.
Personalverantwortliche müssen sich dieser Herausforderung stellen und im digitalen Zeitalter reicht es längst nicht mehr aus, Entscheidungen über Talentakquise und Mitarbeiterbindung und -entwicklung auf Basis von Erfahrung und Intuition zu treffen.

Tauchen Sie ein in die Welt von People Analytics und erstellen Sie mit Microsoft Power BI Ihr persönliches Dashboard mit den wichtigsten HR-KPIs, um in Zukunft fundierte HR-Entscheidungen zu treffen. Nutzen Sie interaktive Dashboards, die es einfach machen, Daten aus allen Systemen zu kombinieren und zu untersuchen. Auf diese Weise können HR-Teams schnell Erkenntnisse finden, die das Recruiting verbessern, das Arbeitsplatzmanagement optimieren und die Leistung der Mitarbeiter steigern.

Nach dem Webinar haben Sie einen Einblick…

  • wie wichtig HR Analytics für Ihr Unternehmen ist
  • wie Sie HR Analytics in Microsoft Power BI abbilden können
  • wie Sie Personalkennzahlen neu interpretieren können

Sie sind in dem Webinar richtig, wenn…

  • Sie im HR Bereich arbeiten oder verantworten
  • Sie Ihr Recruiting verbessern wollen
  • Sie Ihre HR Kennzahlen besser und verständlicher auswerten wollen

Ihr Referent

Luca Steinborn ist BI Consultant und Power BI Expertin bei amexus. Dabei unterstützt sie unsere Kunden bei der Auswertung von komplexen Daten und Fragestellungen.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Daten mit Hilfe von Microsoft Power BI aufbereiten, visualisieren und anschließend analysieren können. Entdecken Sie in unserem einstündigen Webinar, wie Sie mit Power BI Ausreißer aufspüren und wichtige Einsichten gewinnen können. Nutzen Sie Power BI um ein präziseres Bild Ihrer Daten zu erhalten und gewonnene Erkenntnisse in einem automatisierten Reporting mit Ihrem Team zu teilen. Ergreifen Sie jetzt Ihre Chance und erwecken Sie die Kraft Ihrer Daten.

Agenda

  1. Warum Visual Analytics?
  2. Der ETL-Prozess in Power BI
  3. How To: Visual Analytics mit Power BI
  4. Reporting – Erkenntnisse im Team teilen
  5.  Q&A – Questions & Answers

Ihr Referent
Florian Wiefel ist Consultant im Bereich Business Analytics bei der amexus Informationstechnik. Hierbei beschäftigt er sich mit den Themen Visual Analytics und Process Mining.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.