Veranstaltungen

Am 30. November und 01. Dezember 2021 in Köln!

Alle sprechen von Big Data und Industrie 4.0, aber nutzen Sie den Wert Ihrer Daten bereits in vollen Umfang? Datensammlung und die Analyse und Auswertung dieser Daten sind  für jedes Unternehmen zu einem wichtigen Thema geworden. Mit seinen modernen Power BI Tools bietet Microsoft auf Basis von Excel eine kostenlose Business Intelligence Lösung an.

Unsere Power BI Schulung gibt Ihnen alles mit auf den Weg, was Sie wissen müssen um selbst eine Business Intelligence Lösung mit Microsoft PowerBI zu erstellen. Wir machen Sie fit in Power BI! Aus verschiedenen Datenquellen, wie zum Beispiel MS SQL Server, Excel / CSV Dateien  oder  Online Datenquellen wie Webservices werden Inhalte mit Power Query geladen. Die Daten werden aufbereitet und bereinigt, ein Datenmodell erstellt sowie abgeleitete Kennzahlen für die Analyse berechnet.

Dieses Training macht Sie fit dafür, dass Sie selbst große Datenmengen mit anderen Datenquellen verknüpfen und übersichtlich grafisch und interaktiv auswerten können. Mit einem Überblick über die Enterprise Umgebung PowerBI Service erfahren Sie, wie Sie im Unternehmen zusammenarbeiten können und weitergehend Dashboards sowie künstliche Intelligenz nutzen können. Unser Schulungsschwerpunkt liegt hierbei auf den neuen Microsoft Power BI Tools und nicht auf den SQL Business Intelligence Services.

Zielgruppe und Organisation

Diese Microsoft Power BI Schulung ist für IT-Professionals, Controller und Power User geeignet, die Power BI 2.0 planen, entwickeln und verwalten wollen. Grundkenntnisse in Excel sind erforderlich.

  • Kursdauer: 2 Tage Durchführung ab 2 Teilnehmer
  • Anmeldung 14 Tage vor Schulungsbeginn
  • Level: Einsteiger

Schulungsinhalte

  • Self-Service BI Lösung im Überblick
    Einführung in Business Intelligence, Datenanalyse und Datenvisualisierung
    Übersicht und Voraussetzungen für Self-Service BI
    Microsoft Tools für Self-Service BI
  • Einführung in Power BI
    Überblick Power BI
    Power BI Service
    Power BI Mobile Apps
    Erstellen eines Power BI Dashboards
  • Power BI Datenanbindungen
    Excel als Data Source for Power BI
    SQL Server als Data Source for Power BI
    Weitere Daten abrufen
  • Power Query – Daten transformieren und kombinieren
    Einführung Power BI Queries
    Transformieren von Daten
    Kombinieren von Daten
  • Power Pivot – Modellieren von Daten
    Tabellen Beziehungen verwalten und bearbeiten
    Data Analysis Expressions (DAX) Formeln anwenden
    Calculations and Measures erstellen
    Erstellen eines Daten Models
  • Power View – Interaktive Datenvisualierung
    Übersicht Power BI Reports
    Reports mit den Standard Visualisierungen erstellen
    Importieren von benutzerdefinierten Visualisierungen
    Verwalten von Power BI Reports
  • Datenintegration mit Power Query
  • Power Pivot mit Excel Services
  • Daten mit Power Map grafisch darstellen
  • Business Intelligence Funktionen in SharePoint integrieren
    Funktionen von Power BI Desktop und Excel Power Add-Ins in SharePoint nutzen
  • Power BI Mobile
    Überblick Power BI-App für Windows, iOS und Android

Gerne führen wir auf Anfrage individuelle Schulungstermine in Ihrem Hause durch.

Profitieren Sie nachhaltig durch eine strategische Digitalisierung und setzen Sie dabei auf den Innovationsmotor „KI“. Lernen Sie, wie KI in Microsoft Teams bereits heute vieles erleichtert und Sie gewinnbringend unterstützt!

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, welche digitalen kognitiven Dienste (u.a. Microsoft Azure) bereits als Lösungen für Künstliche Intelligenz angeboten und genutzt werden können. Ebenso zeigen wir Ihnen, wie Sie mit virtuellen Assistenten Ihre Teams direkt in Microsoft Teams unterstützen können. Entdecken Sie zudem, wie durch diese Bots auch Aufgaben automatisiert erledigt werden können.

Besuchen Sie unser Webinar und leiten Sie Potenziale ab, um neue Geschäfte und Services zu definieren und damit innovative Ertragsmodelle zu erschließen.

Ihr Referent
Carsten Rüsing ist bei der amexus Ansprechpartner für unsere Kunden in den Bereichen Business Intelligence und Business Analytics.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Process Mining ist der digitale Weg, Geschäftsdatenanalyse und Prozessoptimierung miteinander zu verbinden. Wenn immer eine Aktivität in Ihrem Unternehmen stattfindet, ist sie einer einzigartigen Prozessinstanz zuzuordnen – die ‚Fälle‘. Alle relevanten Transaktionsdaten dieses Verlaufs werden vom E-Commerce System in Log-Dateien gespeichert – die ‚Event Logs‘. Wir zeigen in unserem Webinar, wie Sie mit Hilfe von Process Mining Ihre Customer Journey visualisieren und den Informationsvorsprung nutzen können.

Sie sind in dem Webinar richtig:

  • Wenn Sie ein E-Commerce System betreiben und/oder Verantwortlicher für den Bereich sind
  • Wenn Sie mehr über Ihre Kunden verstehen und daraus Entscheidungen ableiten möchten
  • Wenn Sie das Thema Process Mining interessiert und Ansatzpunkte für Ihr Unternehmen suchen

Ihre Referenten:

Dennis Hoffstädte ist Business Unit Lead Business Intelligence und Analytics und zugleich Impulsgeber und Speaker für analytische Themen. Er unterstützt u.a. Kunden bei der Einführung von Microsoft Power BI und der gesamten Power Platform.

Lucas Schroth ist Geschäftsführer bei der process.science GmbH & Co. KG und ausgewiesener Experte für das Thema Process Mining.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Verstehen und handeln in Zeiten schwindender Liquidität und Umsätze

Unser kostenloses Analyse Dashboard bietet Ihnen alle Antworten auf einen Blick

Gerade jetzt ist es wichtig, offene Posten respektive ausstehende Forderungen im Blick zu behalten. Welche Kunden zahlen zuverlässig und schnell? Und welche erst nach entsprechenden Mahnungen? Fragen, die sich in diesen Zeiten jedes Unternehmen stellen muss. Laut aktuellem Handelsblatt fürchten rund 20 Prozent der Unternehmen in Deutschland eine Insolvenz aufgrund des Coronavirus und ihrer schwindenden Liquidität. Wir möchten Ihnen deshalb unsere Unterstützung anbieten – mit unserem kostenlosen Liquiditätsdashboard:

Alles auf einen Blick: Forderungsübersicht, Forderungsanalyse sowie Einzelkundenbewertung

Das Dashboard beantwortet Ihnen folgende Fragen:

• Welche Forderungen sind in welchen Mahnstufen vorhanden?
• Welche Zahlungseingänge von Ihren Kunden sind zu erwarten?
• Welche Ihrer Kunden sind die mit den höchsten Außenständen?
• Wie hoch ist der Gesamtbetrag und die Anzahl an offenen Forderungen?
• Wie sieht das Zahlungsverhalten der Kunden aus? Ø Tage bis Zahlung, Ø Überziehungen, fristgerechte vs. überzogene Zahlungen
• Wie verhält sich das Zahlungsverhalten Ihrer Kunden im zeitlichen Verlauf?
• Wie steht es um Debitorenlaufzeit, Umschlaghäufigkeit oder um die Overdue Rate?

Alle Werte sind dynamisch in Power BI selektierbar. Sie haben noch kein Microsoft Power BI? Kein Problem, die Desktop Variante ist für Sie kostenfrei. Jetzt herunterladen

 

Wir erklären Ihnen live, wie Sie das Dashboard nutzen können – und das in nur 15 Minuten!

Dennis Hoffstädte, studierter Wirtschaftsinformatiker und Business Unit Lead Business Analytics bei der amexus, führt Sie in nur 15 Minuten durch das Dashboard. Dabei zeigt er Ihnen außerdem, wie Sie ohne lange Implementierungszeit das Dashboard einsatzbereit für Ihr Unternehmen machen.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

*Allen Kunden der amexus Informationstechnik im aktiven Vertragsverhältnis, sowie neuen Interessenten stellen wir das Liquiditätsdashboard in Microsoft Power BI kostenfrei zur Verfügung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einrichtung von Microsoft Power BI und der Anbindung Ihres ERP und Warenwirtschaftssystem.

Dem Namen nach eine der bekanntesten Simulationsmethoden dürfte die Monte Carlo Simulation sein (auch als Szenarioanalyse bezeichnet). Das liegt sicherlich zu einem nicht unerheblichen Teil am Namen Monte Carlo, der in aller Welt durch das dort befindliche Casino häufig mit Glücksspiel assoziiert wird.

Manchmal werden Sie mit Problemen konfrontiert, bei denen es schwierig ist, die Verteilung zu bewerten, weil es zu viele variable Faktoren gibt oder Sie nicht wissen, wie verschiedene Komponenten interagieren. Die Idee einer Monte Carlo Simulation besteht darin, viele verschiedene Szenarien oder Variablenkonfigurationen auszuprobieren und zu verstehen, wie sich die Ausgabe Ihres Modells verhält. Alles in unter 15 Minuten? Wir beweisen es Ihnen anhand von Vertriebsdaten und Kennzahlen!

Nach dem Webinar haben Sie einen Einblick…

  • über die Idee und Anwendbarkeit der Monte Carlo Simulation
  • über die Einbindung und Erstellung in Microsoft Power BI
  • wie Sie die Verteilung bewerten können mit unzähligen variablen Faktoren

Sie sind in dem Webinar richtig, wenn…

  • Sie im Finance oder Riskmanagement arbeiten
  • Sie im Accounting und Tax arbeiten
  • Sie verfolgen möchten, wie die Monte Carlo Simulation in Power BI erstellt und angewendet wird

Ihr Referent

Christian Fust ist bei der amexus Informationstechnik Senior Consultant im Bereich Business Analytics. Als zertifizierter Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) für Datenmanagement und Analytics sowie Certified Data Vault 2.0 Practitioner (CDV2) hilft er unseren Kunden, Daten richtig und vor allem effizient für sich zu nutzen.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Der Verkauf ist geglückt und der Kunde ist zufrieden mit seinem neuen Konsumgut. Das ist ein Erfolg. Aber wie bringen Sie als Vertriebs- und Marketingverantwortlicher Ihren Kunden dazu, auch seinen nächsten Einkauf zu absolvieren oder weitere Artikel zu kaufen, an denen er voraussichtlich Bedarf hat? Damit der Kunde nicht auf eigene Faust auf die Suche nach dem Folgeangebot geht und immer wieder neu umworben werden muss, gibt es das „After-Sales-Marketing“ – also Marketingmaßnahmen NACH dem Einkauf. Praktiziert wird das bisher allerdings kaum – bis jetzt.

 

Nach dem Webinar haben Sie einen Einblick…

  • wie wichtig After-Sales Marketing in der heutigen Zeit für Vertrieb und Marketing ist,
  • wie Sie mit geringen Invest Ihre Vertrieb- und Marketingabteilung digitalisieren
  • wie Sie mit Microsoft Power BI Ihre vorhandenen Kundendaten auswerten und analysieren können
  • wie Sie eine höhere Kundenbindung schaffen durch digitale Touchpoints

Sie sind in dem Webinar richtig, wenn…

  • Sie im Marketing oder im Vertrieb arbeiten,
  • Sie Marketingleiter oder Vertriebsleiter sind,
  • Sie live verfolgen wollen, wie After Sales Analysen in Power BI erstellt werden

Ihre Referenten

Florian Wiefel ist Consultant im Bereich Business Analytics bei der amexus Informationstechnik. Hierbei beschäftigt er sich mit den Themen Visual Analytics und Process Mining.

Luca Steinborn ist BI Consultant und Power BI Expertin bei amexus. Dabei unterstützt sie unsere Kunden bei der Auswertung von komplexen Daten und Fragestellungen.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Der Mensch als bloße aufbrauchbare Ressource hat ausgedient. In der heutigen Zeit sind die Menschen das wichtigste Gut, das eine Organisation hat und das es zu pflegen und zu hegen gilt. Zufriedene und intrinsisch motivierte Mitarbeiter, gute Arbeitsbedingungen und heterogene Teams sind heute ein Muss, um in dieser volatilen Welt konkurrenzfähig zu bleiben.
Personalverantwortliche müssen sich dieser Herausforderung stellen und im digitalen Zeitalter reicht es längst nicht mehr aus, Entscheidungen über Talentakquise und Mitarbeiterbindung und -entwicklung auf Basis von Erfahrung und Intuition zu treffen.

Tauchen Sie ein in die Welt von People Analytics und erstellen Sie mit Microsoft Power BI Ihr persönliches Dashboard mit den wichtigsten HR-KPIs, um in Zukunft fundierte HR-Entscheidungen zu treffen. Nutzen Sie interaktive Dashboards, die es einfach machen, Daten aus allen Systemen zu kombinieren und zu untersuchen. Auf diese Weise können HR-Teams schnell Erkenntnisse finden, die das Recruiting verbessern, das Arbeitsplatzmanagement optimieren und die Leistung der Mitarbeiter steigern.

Nach dem Webinar haben Sie einen Einblick…

  • wie wichtig HR Analytics für Ihr Unternehmen ist
  • wie Sie HR Analytics in Microsoft Power BI abbilden können
  • wie Sie Personalkennzahlen neu interpretieren können

Sie sind in dem Webinar richtig, wenn…

  • Sie im HR Bereich arbeiten oder verantworten
  • Sie Ihr Recruiting verbessern wollen
  • Sie Ihre HR Kennzahlen besser und verständlicher auswerten wollen

Ihr Referent

Luca Steinborn ist BI Consultant und Power BI Expertin bei amexus. Dabei unterstützt sie unsere Kunden bei der Auswertung von komplexen Daten und Fragestellungen.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Am 24. und 25. August 2021 in Dortmund!

Alle sprechen von Big Data und Industrie 4.0, aber nutzen Sie den Wert Ihrer Daten bereits in vollen Umfang? Datensammlung und die Analyse und Auswertung dieser Daten sind  für jedes Unternehmen zu einem wichtigen Thema geworden. Mit seinen modernen Power BI Tools bietet Microsoft auf Basis von Excel eine kostenlose Business Intelligence Lösung an.

Unsere Power BI Schulung gibt Ihnen alles mit auf den Weg, was Sie wissen müssen um selbst eine Business Intelligence Lösung mit Microsoft PowerBI zu erstellen. Wir machen Sie fit in Power BI! Aus verschiedenen Datenquellen, wie zum Beispiel MS SQL Server, Excel / CSV Dateien  oder  Online Datenquellen wie Webservices werden Inhalte mit Power Query geladen. Die Daten werden aufbereitet und bereinigt, ein Datenmodell erstellt sowie abgeleitete Kennzahlen für die Analyse berechnet.

Dieses Training macht Sie fit dafür, dass Sie selbst große Datenmengen mit anderen Datenquellen verknüpfen und übersichtlich grafisch und interaktiv auswerten können. Mit einem Überblick über die Enterprise Umgebung PowerBI Service erfahren Sie, wie Sie im Unternehmen zusammenarbeiten können und weitergehend Dashboards sowie künstliche Intelligenz nutzen können. Unser Schulungsschwerpunkt liegt hierbei auf den neuen Microsoft Power BI Tools und nicht auf den SQL Business Intelligence Services.

Zielgruppe und Organisation

Diese Microsoft Power BI Schulung ist für IT-Professionals, Controller und Power User geeignet, die Power BI 2.0 planen, entwickeln und verwalten wollen. Grundkenntnisse in Excel sind erforderlich.

  • Kursdauer: 2 Tage Durchführung ab 2 Teilnehmer
  • Anmeldung 14 Tage vor Schulungsbeginn
  • Level: Einsteiger

Schulungsinhalte

  • Self-Service BI Lösung im Überblick
    Einführung in Business Intelligence, Datenanalyse und Datenvisualisierung
    Übersicht und Voraussetzungen für Self-Service BI
    Microsoft Tools für Self-Service BI
  • Einführung in Power BI
    Überblick Power BI
    Power BI Service
    Power BI Mobile Apps
    Erstellen eines Power BI Dashboards
  • Power BI Datenanbindungen
    Excel als Data Source for Power BI
    SQL Server als Data Source for Power BI
    Weitere Daten abrufen
  • Power Query – Daten transformieren und kombinieren
    Einführung Power BI Queries
    Transformieren von Daten
    Kombinieren von Daten
  • Power Pivot – Modellieren von Daten
    Tabellen Beziehungen verwalten und bearbeiten
    Data Analysis Expressions (DAX) Formeln anwenden
    Calculations and Measures erstellen
    Erstellen eines Daten Models
  • Power View – Interaktive Datenvisualierung
    Übersicht Power BI Reports
    Reports mit den Standard Visualisierungen erstellen
    Importieren von benutzerdefinierten Visualisierungen
    Verwalten von Power BI Reports
  • Datenintegration mit Power Query
  • Power Pivot mit Excel Services
  • Daten mit Power Map grafisch darstellen
  • Business Intelligence Funktionen in SharePoint integrieren
    Funktionen von Power BI Desktop und Excel Power Add-Ins in SharePoint nutzen
  • Power BI Mobile
    Überblick Power BI-App für Windows, iOS und Android

Gerne führen wir auf Anfrage individuelle Schulungstermine in Ihrem Hause durch.

Kurz und knackig zum morgendlichen Kaffee – Power BI in Ihrem Unternehmen richtig einführen

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie Microsoft Power BI unternehmensweit einführen können und wie Ihnen ein einfaches Adoption Framework helfen wird. Lernen Sie in nur einer Kaffeelänge das Power BI Adoption Framework „BI@amx“ kennen. Verstehen Sie die bewährten Methoden und verprobten Bausteine. Das Ganze in nur 15 Minuten? Ja, wir beweisen es Ihnen!

Nach dem Webinar haben Sie einen Einblick…

  • und Verständnis des Power BI Adoption Framework „BI@amx“
  • wie Sie das Framework nutzen können zur Einführung von Microsoft Power BI
  • wie Sie die Nutzerakzeptanz steigern werden, durch die Nutzung von „BI@amx“
  • über die Extrameile „#How2SurvivePowerBI“

Sie sind in dem Webinar richtig, wenn…

  • Sie vor der Einführung von Microsoft Power BI stehen
  • Sie die Nutzerakzeptanz steigern wollen
  • Sie sich erstmalig für das Thema Power BI interessieren

Ihr Referent

Dennis Hoffstädte ist Business Unit Lead Business Intelligence und Analytics und zugleich Impulsgeber und Speaker für analytische Themen. Er unterstützt u.a. Kunden bei der Einführung von Microsoft Power BI und der gesamten Power Platform.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Profitieren Sie nachhaltig durch eine strategische Digitalisierung und setzen Sie dabei auf den Innovationsmotor „KI“. Lernen Sie, wie KI in Microsoft Teams bereits heute vieles erleichtert und Sie gewinnbringend unterstützt!

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, welche digitalen kognitiven Dienste (u.a. Microsoft Azure) bereits als Lösungen für Künstliche Intelligenz angeboten und genutzt werden können. Ebenso zeigen wir Ihnen, wie Sie mit virtuellen Assistenten Ihre Teams direkt in Microsoft Teams unterstützen können. Entdecken Sie zudem, wie durch diese Bots auch Aufgaben automatisiert erledigt werden können.

Besuchen Sie unser Webinar und leiten Sie Potenziale ab, um neue Geschäfte und Services zu definieren und damit innovative Ertragsmodelle zu erschließen.

Ihr Referent
Carsten Rüsing ist bei der amexus Ansprechpartner für unsere Kunden in den Bereichen Business Intelligence und Business Analytics.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.