Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

4 UX Tipps für einen effizienten digitalen Arbeitsplatz [Webinar]

17. Juni - 10:00 - 10:30

- Kostenlos

UX ist die Abkürzung für User Experience, zu Deutsch Nutzererlebnis. Dies umschreibt alle Eindrücke, die ein Nutzer bei einer Interaktion mit einem Produkt oder einem Dienst macht.

Eine gut gestaltete User Experience schafft dabei gleich mehrere Mehrwerte: Nutzer finden schneller zu ihren Zielen und können ihre Aufgaben besser erledigen. Frustfaktoren werden aufgedeckt und dann gezielt reduziert. Professionell erhobenes Nutzerfeedback bietet darüber hinaus wertvolle Informationen zur Priorisierung von Weiterentwicklungsentscheidungen.

Lernen Sie in unserem Webinar vier Aspekte aus dem UX Methodenset kennen, die typische Probleme bei der Arbeit mit dem digitalen Arbeitsplatz angehen. Nehmen Sie praktische Tipps mit, die Sie direkt auf Ihr persönliches Arbeitsumfeld anwenden können.

Ihre Referenten

Simon Eiterig ist Teamleiter des UX-Teams bei der amexus. Er ist seit über 5 Jahren als Consultant tätig und berät Unternehmen branchenübergreifend bei der Durchführung von UX-Projekten. Weitere seiner Schwerpunkte sind agile Projektmethoden und Design Thinking.

Jona Poggel berät als User Experience Consultant bei der amexus Unternehmen aller Sparten in der Entwicklung nutzerzentrierter Konzepte und Produkte. Im Schwerpunkt begleitet er Projekte im Bereich der digitalen Arbeitsplätze.

So geht’s: einfach das Formular für die Online-Event-Registrierung ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Die Teilnahme am Webinar ist für Sie kostenfrei

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
10:00 - 10:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Online

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
10:00 - 10:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Online