Für den 13.10.2020 hat Microsoft die Einstellung des Supports für Exchange Server 2010 angekündigt. Nutzen Sie deshalb die Chance für einen Umstieg auf Exchange Online.

Haben Sie bereits eine neuere Version des Exchange Servers im Einsatz? Kein Problem, auch hier führen wir gerne eine Migration zu Exchange Online durch.

Die Abkündigung des Internet Explorers durch Microsoft hat auch Auswirkungen auf Ihre d.velop Produkte. Alle Informationen und wie Sie jetzt handeln sollten, haben wir für Sie zusammengefasst.

#FlattentheCurve – Beobachten Sie die Entwicklungen für die Stadt Ahaus, Kreis Borken, Regierungsbezirk Münster als auch Deutschland. Visualisiert mit Power BI.

Seit mittlerweile einer Woche arbeitet unser Team aus dem Homeoffice. Grund genug mal nachzufragen, welche Tipps für das Homeoffice unser Team für Sie parat hat. Auch auf Facebook und Twitter haben wir mal nachgehört und das sind die Ergebnisse:

Die aktuelle Situation macht die digitale Zusammenarbeit zunehmend wichtiger. Immer mehr Vorgesetzte erlauben ihren Mitarbeitern, ihre Arbeit im Home Office zu verrichten. Glücklich dabei sind diejenigen, die bereits eine IT-Infrastruktur haben, die diese Form der Zusammenarbeit ermöglicht.

Microsoft nimmt diese Situation zum Anlass und ermöglicht mit Gratis-Lizenzen für Microsoft Teams die Zusammenarbeit.

Vom 11. – 13. Februar 2020 ist es wieder Zeit für den Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Die E-world energy and water öffnet in Essen ihre Türen. Wir sind zusammen mit unserem Partner Redtree vor Ort!

Geben wir es zu: Das papierlose Büro ist schon seit einigen Jahren Wunschvorstellungen vieler Unternehmen. Aber wie sieht es in der Realität aus? Hat der Drucker bereits ausgedient und sind Aktenschränke bereits nur noch Fläche für die Bürodeko? Wir zeigen Ihnen, an welchen Stellen Sie sich den Gang zum Drucker sparen können.

Befindet sich Ihr Unternehmen im Wachstum? Ja? Dann ist das schon mal ein ziemlich gutes Zeichen für Ihre Zukunft! Trotzdem birgt Wachstum auch immer Risiken. Denn Wachstum darf sich nicht auf die Komplexität Ihrer Systeme und Prozesse auswirken. Während neue Märkte, neue Produkte oder Dienstleistungen immer neuere Anforderungen mit sich bringen, kann das schnell negative Auswirkungen auf Qualität haben. Schnell entstehen IT-Inseln und Datensilos. Wir zeigen Ihnen, woran Sie die Komplexität im Unternehmen erkennen und lösen können.

Auf der energie.digital 2019 am 25. September in Münster gab es die Chance, die Digitalisierung der Energiebranche live zu erleben. Mit spannenden Impulsen zur digitalen Zukunft, Best-Practice-Beispielen sowie erlebbare Technologien und Tools, sind wir nun zurück. Die wichtigsten Themen sowie ein paar Eindrücke zur Veranstaltung, gibt es hier:

Natürlich macht die Digitalisierung auch vor dem Bereich Banken und Finanzen keinen Halt. Es gilt unzählige Bank- und Kreditakten zu digitalisieren. Aber wo anfangen und wie garantiere ich eine effiziente und sichere Migration? Wir beantworten live und praxisbezogen in unserem Webinar mit der d.velop.