Die Public Cloud oder öffentliche Cloud ist ein Angebot eines frei zugänglichen Providers, der seine Dienste offen über das Internet für jedermann zugänglich macht. Webmailer-Dienste oder die bekannten Google-Docs sind ebenso Beispiele für Public Cloud Angebote wie die kostenpflichtigen Services eines Microsoft Office 365.

Wer sich mit dem Thema Microsoft Office 365 auseinander setzt, stößt unumgänglich auf eine Vielzahl von Informationen. Das nicht jede Information dabei unbedingt immer von einem Fachmann stammt, ist da nur klar. Wir zeigen Ihnen die kursierenden Mythen, die rund um Office 365 im Raum schweben und zeigen Ihnen die Wahrheiten dahinter.

Unter dem Motto „Wir starten durch“ fand in der vergangenen Woche der d.velop Partnersummit in Düsseldorf statt. Die amexus war an beiden Tagen mit Vorträgen zu einer ecspand Success Story und unserer Lösung mit d.3ecm in Verbindung mit der SageOffice Line 100 aktiv beteiligt.
 

Diese Frage haben wir uns bei der amexus Ende des letzten Jahres gestellt. Die Bestimmungen im Handelsgesetzbuch §257 und anderen gesetzlichen Vorschriften sind klar: Die meisten Dokumente sind mehr oder weniger zehn Jahre aufzubewahren. Daher muss die gewählte Möglichkeit sicherstellen, auch noch nach Jahren Daten richtig und vollständig wiedergeben zu können.

Microsoft Office 365 kombiniert gehostete Web-Versionen der Microsoft-Office-Anwendungen und Services. Der Cloud-Dienst wird als Abonnement angeboten und enthält in der Online-Version unter anderem die Office-Kernanwendungen Exchange Online, SharePoint Online, Lync Online und die Microsoft Office Web Apps.

Gemeinsam mit unserem Partner Yellowfin sind wir auch in diesem Jahr wieder auf der TDWI Europe in München. Besuchen Sie uns vom 26.-28. Juni in Halle 4 auf Stand 35!

André Westerbarkey und Uwe Scholl haben vom 09.-13.07. an der Microsoft Inspire in Washington teilgenommen. Zum Abschluss der Konferenz hat Markus Bütterhoff mit den beiden ein Interview geführt.

Tiefgründiges Wissen über das gesamte AvePoint-Portfolio mit ständigem Fokus auf Weiterbildung in neuen Technologien: Auf dem diesjährigen AvePoint Partner Forum in München wurde amexus als AvePoint Technology Partner 2016 ausgezeichnet.

Heute treten vier neue Azubis ihren Dienst bei amexus an. Sie werden in den kommenden drei Jahren in den Berufen Kauffrau für Büromanagement, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker für Systemintegration und IT-Systemkaufmann in unseren verschiedenen Geschäftsbereichen ausgebildet.

Die amexus Informationstechnik befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs und baut ihre Präsenz am Standort Köln weiter aus. Damit reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage und den Ausbau bestehender Kundenbeziehungen im Rhein-Main-Gebiet.