Ein Dashboard gibt Ihnen die Möglichkeit, Daten Ihres Unternehmens ansprechend und mit hohem
Informationsgehalt darzustellen. Auf diese Weise stellen Sie den Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen
hilfreiche Informationen zur Verfügung, die die Entscheidungsfindung fördern. Tools wie Power BI
gestalten die Erstellung eines Dashboards ganz einfach. Erfahren Sie mehr in unserem Whitepaper:

Entdecken Sie in unserem Whitepaper, welche Vorteile der Self-Service im Bereich der Business Intelligence mit sich bringt und worauf bei der Umsetzung zu achten ist, damit dabei keine Probleme auftreten.

Sätze wie „Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts“, „Daten sind Macht“ oder „Daten sind der wichtigste Rohstoff für Unternehmen“ schildern nur die halbe Wahrheit. Natürlich werden Daten, besonders in digitalen Geschäftsmodellen, immer bedeutsamer. Erfahren Sie mehr in unserem Whitepaper.

Sichern Sie sich jetzt direkt das kostenlose Whitepaper und entdecken Sie Gründe für ein veraltetes BI-System und wie Sie diese lösen können.

Die Datenmengen im Unternehmen werden immer größer. Auch in deutschen Handwerksunternehmen steigt die Menge exponentiell. amexus beleuchtet diese Entwicklung und zeigt in einem 8-Punkte Plan, wie das produzierende Handwerksunternehmen Hoffstädte Parkett aus dem Münsterland den Umstieg zur Data Driven Company geschafft hat.

Steht Ihr Datenbankadministrator bzw. IT Verantwortlicher urlaubsbedingt oder durch Krankheit für eine bestimmte Zeit nicht zur Verfügung?
Kein Grund zur Sorge! Wir kümmern uns zuverlässig und kompetent um Ihre Microsoft SQL Infrastruktur.

Kennen Sie das? Ihr ERP startet nicht mehr so schnell wie zu Beginn? Die Masken benötigen unnötig viel Zeit zum Aufbauen und zum Anzeigen? Ihre Nutzer beschweren sich über lange Ladezeiten Ihrer ERP-Anwendung?

Gerade jetzt ist es wichtig, offene Posten respektive ausstehende Forderungen im Blick zu behalten. Welche Kunden zahlen zuverlässig und schnell? Und welche erst nach entsprechenden Mahnungen? Fragen, die sich in diesen Zeiten jedes Unternehmen stellen muss. Laut aktuellem Handelsblatt fürchten rund 20 Prozent der Unternehmen in Deutschland eine Insolvenz aufgrund des Coronavirus und ihrer schwindenden Liquidität. Wir möchten Ihnen deshalb unsere Unterstützung anbieten – mit unserem kostenlosen Liquiditätsdashboard*:

Telefonkonferenzen mit und ohne Video gehören spätestens jetzt zum normalen Büroalltag. Es ist ein wichtiges Werkzeug, um die verteilt arbeitenden Experten zusammenzubringen und Fortschritte und Entscheidungen mit unseren Kunden und Projektpartnern abzustimmen. Zunehmend wird dabei auch Video eingesetzt – um die Kommunikation persönlicher zu machen und um auch die zwischenmenschlichen „Töne“ besser berücksichtigen zu können. Wir haben unsere Tipps für Sie zusammengestellt.

#FlattentheCurve – Beobachten Sie die Entwicklungen für die Stadt Ahaus, Kreis Borken, Regierungsbezirk Münster als auch Deutschland. Visualisiert mit Power BI.