Sind Ihre Kopier- und Drucksysteme bereit für die DSGVO?

Ein Mix aus verschiedenen Bürosystemen und Druck- und Scanmanagement Software von Drittanbietern bietet selten beste Voraussetzungen, um Ihre Systemflotte insgesamt zu schützen. Externe und interne Bedrohungen sowie vernetzte Systeme sind ein Einfallstor zum Internet, durch das die Daten, die auf Festplatten, PCs und Laptops gespeichert werden, potenziell dem Zugriff von kriminellen Personen ausgesetzt sind. Doch es bestehen auch interne Bedrohungen durch willentlichen Missbrauch oder den unbedachten Umgang mit den Daten.

Die Auswahl einer perfekten Lösung, die sich an Ihren Sicherheitsrichtlinien ausrichtet und die Dokumente über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg schützt, sprichwörtlich von der Eingabe bis zum Papierkorb, erfordert großes Fachwissen. Wir bieten genau solche Lösungen, die Ihren Anforderungen gerecht werden.

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU ist seit Mai 2018 in Kraft. Bei Verstößen gegen die Verordnung sowie unzureichendem Schutz der Daten, drohen hohe Strafen.

Unsere angebotenen Geräte erfüllen die technischen Voraussetzungen für eine Druck- und Scaninfrastruktur nach dem aktuellen Stand der Technik. Damit können Sie die Voraussetzung zur Erfüllung der DSGVO schaffen. Sprechen Sie uns gerne an, damit wir gemeinsam mit Ihnen die Risiken Ihrer bestehenden Flotte analysieren können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.