Ticketsystem und Helpdesk für Microsoft SharePoint mit TickX

TickX​ ist das Ticket- und Helpdesksystem für SharePoint

TickX ist das prozessorientierte Ticket- und Helpdesk-System für Microsoft SharePoint. TickX strukturiert den Service neu, sorgt für eine Verbesserung der Abläufe und für die optimale Unterstützung von Unternehmensprozessen.

Bei Bedarf kann das Ticketsystem im SharePoint flexibel erweitert und so an neue Situationen in den unterschiedlichen Unternehmensphasen angepasst werden. TickX lässt sich intuitiv bedienen und garantiert so eine optimale Unterstützung der operativen Prozesse.

Was TickX kann

In TickX werden alle Informationen zu einem Fall in dem s .g. Ticket Container zusammengefasst. Wichtige Elemente wie Tätigkeiten, Kommunikationen und Aufwandszeiten werden strukturiert erfasst und sind schnell übersichtlich darstellbar, Informationen werden zudem gegenseitig und automatisch verknüpft.

In TickX können zu den klassischen IT-Supportanfragen auch Anfragen aus IT-fremden Unternehmensbereichen erfasst und dargestellt werden. Durch Beschreibung und Zuweisung von Tätigkeiten im Ticket Container, lassen sich auch einfache Projekte abbilden. Das Ticketsystem im SharePoint ermöglicht ein zeitgleiches und auch fachübergreifendes Arbeiten mehrerer Personen an einem Fall, Auftrag oder Projekt.

Einfache Supportanfragen können ebenso wie komplexe Anfragen abgebildet werden, hierfür stehen bereits zwei unterschiedliche Ticketformulare im Standardsystem zur Verfügung. Eigene Ticketformulare mit individuell erstellten Feldern, wo ggf. unternehmensspezifische Informationen gepflegt werden sollten, können mit Standardmitteln jederzeit einfach angelegt werden.

Ticketsystem SharePoint

 

Wer TickX einsetzt

TickX kommt überall dort zum Einsatz, wo es darum geht, professionelle und anspruchsvolle Services anzubieten, wo eine schnelle strukturierte Erfassung von Serviceanfragen unabdingbar ist und die Mitarbeiter auf ein System angewiesen sind, auf das sie sich jederzeit verlassen können. Wo es darauf ankommt, schnell, flexibel und unabhängig zu sein, TickX kommt zum Einsatz, wo es darauf ankommt, schnell, flexibel und unabhängig zu sein.

Wer außerdem auf eine Microsoft Infrastruktur setzt und mit SharePoint die Zukunft gestalten möchte, für den ist TickX eine logische und zugleich anspruchsvolle Alternative, dabei spielt es keine Rolle aus welcher Branche man selbst ist oder wer die Kunden sind, TickX unterstützt nahezu jedes denkbare Anwendungsszenario in unterschiedlichsten Service-Bereichen.

Features des Ticket- und Helpdesksystems

Vorlagen – Vordefinierte Vorlagen für Tickets, Tätigkeiten machen das Arbeiten mit TickX besonders einfach. Für wiederkehrende Tätigkeiten können so zum Beispiel Vorlagen angelegt und einfach ausgewählt und zugewiesen werden. Dies ermöglicht eine effiziente und standardisierte Ticketbearbeitung und fördert zudem die Zusammenarbeit innerhalb der Serviceorganisation.

E-Mail-Routing & Queues – Das E-Mail-Routing in TickX versetzt Unternehmen in die Lage, eingehende E-Mails nach frei definierbaren Richtlinien individuellen Queues zuzuordnen. Insbesondere wenn Sie z. B. Service-Teams an verschiedenen Standorten oder in unterschiedlichen Abteilungen haben, stellt TickX sicher, dass der richtige Empfänger auch über die richtigen Tickets informiert wird.

E-Mail-basierte Ticketerstellung – TickX kann aus eingehenden E-Mails ganz automatisch Tickets für Sie erstellen. Die Absender-Adresse oder -Domain wird einfach einem Ihrer Kunden zugeordnet. TickX kann dabei sogar zwischen Absender (From, Kunde) und technischem Sender (Sender, Auftraggeber) unterscheiden.

Quick-Tickets – So schnell wie nie zuvor: Ticketeröffnung, Zeiteintrag und sofortiges Schließen direkt in einem Arbeitsdialog.

TickX „Fluency“ – steht ähnlich wie ein Nutzer-Assistent für die nahtlose Folge von Arbeitsabläufen, die den Benutzer sein Ziel – die Erstellung eines Tickets – effizient erreichen lassen. Der Gedankenfluss, welches Element als nächstes angefügt werden muss, wird so nicht unterbrochen. Buttons für „Speichern“ und „Abbrechen“ erleichtern die Arbeit. Zudem können Elemente inklusive ihrer Anlagen kopiert werden. Das neue Element wird automatisch dem aktuellen Element zugeordnet.

TickX Archiv – Das TickX Archiv archiviert Tickets automatisch nach konfigurierbaren Regeln. Somit bleibt ihr TickX übersichtlich und performant, während Sie trotzdem weiterhin auf die Archiv-Elemente zugreifen können. Mit der SharePoint-Suche finden Sie effektiv Informationen aus den zeitlich zurückliegenden Tickets.

Hohe Anpassbarkeit – TickX bietet hinsichtlich Anpassung und Individualisierung alle Möglichkeiten, die bei SharePoint mit an Bord sind.

Intelligente Benachrichtigungen – TickX hält Sie per E-Mail immer auf dem Laufenden. Offene Tickets, aktuelle Zuweisungen, neue Aufgaben oder ein wartender Rückruf – dank der intelligenten Benachrichtigung sind Sie immer bestens organisiert. Wer wann über was benachrichtigt wird kann vom Benutzer ganz individuell angepasst werden.

Key-Features

  • Modularer Aufbau und hohe Skalierbarkeit

  • Vollständige Integration in die Windows-Infrastruktur durch Microsoft SharePoint 2013/2016

  • Hohe Benutzerfreundlichkeit durch intuitive Bedienung

  • Unterstützt den Support per E-Mail, Telefon und über das Frontend Modul Kundenportal

  • Browserbasiert, Cross Browser Support (Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari)

  • Hohe Anpassbarkeit im Bereich Dashboard, Ansichten, Inhaltstypen, Vorlagen etc.

  • Erweiterbar durch Dritthersteller (3rd Party)

TickX Zusatzmodule

TickX Modul „Customer Portal“ – Das Modul bezeichnet das TickX Frontend welches speziell für Kunden und Anwender entwickelt wurde. Kunden können hierüber Ihre Anfragen eigenständig und vorlagenbasiert, alternativ auch frei formuliert im System platzieren. Außerdem ist es möglich direkt mit bereits bestehenden Tickets zu kommunizieren sowie deren weiteren Bearbeitungsstand jederzeit nachzuverfolgen.

TickX Modul „Billing“ – Mit dem Modul können auf Basis der erfassten Aufwandszeiten Abrechnungs-/Leistungsberichte erstellt werden und dienen so als Grundlage für eine ordnungsgemäße Fakturierung gegenüber Kunden. Abrechnungsbelege werden sowohl als XML-Dateien wie auch als PDF-Dokumente erstellt und in den entsprechenden Kundenordnern abgelegt. Der Speicherort kann über die Konfigurationsmöglichkeiten so gewählt werden, dass sich die Abrechnungsbelege stets am gewünschten Ort befinden.

TickX Modul „AD-Sync“ – Das Modul ermöglicht die Synchronisation von Benutzerinformationen und Kontakten aus dem Active-Directory nach TickX als Kontakt. Somit stehen in TickX für das operative Arbeiten stets die aktuellen Stammdaten aus Ihrer Organisation als Kontakte zur Verfügung.

TickX Modul „DB-Connector“ – Das Modul ermöglicht einen lesenden Zugriff auf bereitgestellte MS SQL Daten. Mit dem DB-Connector entfällt die Pflege der Kunden und Kontaktdaten in TickX. Durch den „read only“ Modus ist zudem eine hohe Datensicherheit im operativen Geschäft gewährleistet.

TickX Modul „Security-Trimming“ – Das Modul ermöglicht die Regelung der Sichtbarkeit und Zugriffsbeschränkungen auf Tickets und deren zugeordneten Elementen anhand von Queue-Zugehörigkeit.

TickX Modul „Knowledge Base“ – Mit dem Modul erfassen Sie Tipps, Lösungen und Anleitungen und teilen dieses Wissen mit Ihren Mitarbeitern und Kunden per E-Mail oder direkt über die Web-Oberfläche. Erstellen Sie Artikel einfach manuell, per E-Mail oder aus Tickets und bekannten Problemen. Nutzen Sie die Möglichkeit von automatische Lösungsvorschlägen in Tickets, bekannten Problemen und zu Ressourcen

TickX Modul „Reporting“ – ermöglicht die Auswertung, Analyse und individuelle optische Aufbereitung Ihrer Daten in Form von Diagrammen, Charts und Statistiken. Das Reporting Modul hat einen Mehrfachnutzen, da hiermit nicht nur Daten aus TickX, sondern auch aus anderen SharePoint-Seiten und SQL Datenbanken ausgewertet werden können.

TickX wurde entwickelt von media-service consulting & solutions GmbH.

http://www.tickx.de

http://www.media-service.com

Jetzt das Ticketsystem für SharePoint kennenlernen

1 + 6 = ?