Exchange Online – Der E-Mail Dienst in Office 365

Mit Exchange Online bietet Microsoft einen E-Mail Dienst für Office 365 an. Er ermöglicht das Bearbeiten von Kontakten/Terminen, Versenden und Empfangen von E-Mails. Exchange Online wird in Rechenzentren von Microsoft auf einem Office 365 Server gehostet. Die Nutzung der Microsoft Deutschland Cloud ist ebenfalls möglich. Exchange Online wird im Webbrowser oder über eine Anbindung in Outlook eingesetzt.

Wie kann ich Exchange Online nutzen?

Reine Online Nutzung

Im Office 365 Tenant können Benutzer erstellt werden, denen anschließend ein Postfach in der Cloud zugewiesen wird. Dabei gibt es bei der reinen Exchange Online Nutzung keine Verbindung zum Netzwerk des Unternehmens. Die administrative Verwaltung erfolgt ausschließlich über Exchange Online.

Migration mit Active Directory

E-Mails, Kontakte und Kalender werden mit einer einmaligen Migration zu Exchange Online migriert. Durch einen Active-Directory-Connect ist es möglich, AD-Benutzer und die dazugehörigen Passwörter zu Exchange Online zu kopieren. AD-Connect bleibt auch nach der Migration aktiv und synchronisiert regelmäßig Benutzer und Passwörter. Nach der Migration wird der lokale Exchange Server ausgeschaltet, da der E-Mail Verkehr über Exchange Online erfolgt. Die Verwaltung des E-Mail Dienstes erfolgt anschließend auch hier über Exchange Online.

Hybrid Szenario

Auch eine Kombination aus Cloud- und On-Premises-Lösung ist möglich. E-Mails, Kontakte und Kalender sowie Benutzer mit Passwörtern werden zu Exchange Online migriert und anschließend regelmäßig mit dem lokalen Exchange Server synchronisiert. Die Verwaltung erfolgt hier über den lokalen Exchange Server und über Exchange Online.

Folgende Vorteile bringt Exchange Online mit

  • Monatliche kalkulierbare Kosten pro User

  • Zugriff von extern ohne die Internetverbindung des Unternehmens

  • kein eigener Server, keine eigene Hardware

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.